Vaillant Wärmepumpen

 

Eine Wärmepumpenheizung entzieht der Luft oder dem Erdreich Wärme und hebt diese mittels einer Wärmepumpe auf ein brauchbares höheres Temperaturniveau an, um damit Gebäude beheizen zu können. Da sie unmittelbar kein CO2 abgibt, aber etwa 25 bis 30 % der Wärmeenergie mittels elektrischer Energie gewinnt, kann sie bei Verwendung eines hohen Anteils an kohlenstoffneutral produziertem Strom im Vergleich zu anderen Heizungsarten sehr emissionsarm arbeiten.

 

flexoTHERM exclusive

Sole/Wasser Heizungs-Wärmepumpe

 

Vaillant Wärmepumpen

 

geoTHERM VWS ab 22 kW

Sole/Wasser Heizungs-Wärmepumpe

 

vaillant boiler